Qi Gong - Das Qi pflegen

vom 15. August bis 19. Dezember 2024
mittwochs, 18.45 Uhr

ist die Übung, die eigene Lebensenergie zu kultivieren und für sich nutzbar zu machen.

Zur Parxis gehören Atem-, Bewegungs- und Meditationsübungen.
Durch die verschiedenen Übungsreihen des bewegten und stillen Qi Gong sollen die Gesundheit und das Wohlbefinden jedes Übenden gestärkt werden.

Weiterlesen …

Das Qi pflegen

Diese elementare Übungsreihe zur Stärkung und Aktivierung des Qi regt die Körperenergie
an. Sie wurde lange Zeit nur im engsten Kreis der Yang-Familie vermittelt.

Die grundlegende taoistische Mediation „Der kleine himmlische Kreislauf“ wird in dieser Übungsreihe mit 21 ineinander übergehende Bewegungen verbunden.

Wir üben und erleben, wie die innere Arbeit des „Nei Gong“ sich auf die Bewegungen auswirkt und zugleich die Bewegungen die inneren Prozesse positiv beeinflussen.

Meditiation in Bewegung – im wahrsten Wortsinn.

Jetzt Anmelden!
Für welchen Kurs möchten Sie sich anmelden?

Damit wir Ihnen die Informationen senden, die Sie benötigen, wählen Sie bitte eine der Optionen.

Gern senden wir Ihnen eine Nachricht mit den Details zum Kurs und Ihrer Zahlung.

Was ist die Summe aus 8 und 6?

Ort: ITCCA Halle | Schule für Tai Chi und Qi Gong

Zurück